Anleitung zum Aufbau des Boards

Dein SIREN i-SUP Board wird im praktischen Rucksack geliefert, so dass du es entweder bequem auf dem Rücken oder auf Rollen ziehend zum Paddelspot transportieren kannst.
Siren-mallorca-sup-aufbau- (1)

Dein SIREN i-SUP Board wird im praktischen Rucksack geliefert, so dass du es entweder bequem auf dem Rücken oder auf Rollen ziehend zum Paddelspot transportieren kannst.

Das Board wird aus dem Rucksack genommen und in der ganzen Länge ausgerollt. Tipp: Achte darauf, dass das Ventil frei von Sand bleibt!

Siren-mallorca-sup-aufbau- (6)
Siren-mallorca-sup-aufbau- (4)

Die mitgelieferte Doppelhubpumpe aus dem Rucksack nehmen und den Schlauch an die Pumpe anschrauben. Am Board den Ventildeckel aufschrauben. Dann wird der Schlauch auf das Boardventil gesteckt und im Uhrzeigersinn festgeschraubt.
Tipp: Achte darauf, dass das Ventil bereits beim Aufpumpen geschlossen ist. Ansonsten entweicht Luft beim Abschrauben des Schlauches (im geschlossenen Zustand ist der innen liegende Zapfen des Ventils oben)!

Am oberen Ende des Kolbens befindet sich die kleine Doppelhubschraube. Diese muss fest in der Pumpe eingeschraubt sein, um zu Beginn mit Druck und Hub pumpen zu können.

Siren-mallorca-sup-aufbau- (2)
Siren-mallorca-sup-aufbau- (5)

Jetzt heißt es Pumpen. Sobald das Board optisch gut gefüllt ist, wird ein stärkerer Druck benötigt. Nun kann die Pumpe von der Doppelhubfunktion auf den einfachen Hub umgestellt werden. Dazu einfach den kleinen schwarzen Stöpsel herausnehmen.

Nun fließt nur Luft beim Herunterpressen in das Board.
Tipp: Das Board sollte auf jeden Fall wie auf dem Ventildeckel beschrieben mit 1 Bar bzw. 15 PSI aufpumpt werden. Nur so erhält es seine wichtige Steifigkeit!

Siren-mallorca-sup-aufbau- (3)
Siren-mallorca-sup-aufbau- (9)

Wenn das Board aufgepumpt ist, den Pumpenschlauch gegen die Uhrzeigersinn langsam abdrehen. Tipp: Wenn es laut zischt und Luft entweicht, war das Ventil beim Aufschrauben des Schlauches doch noch geöffnet (siehe Tipp bei Punkt 3)!

Zum Einbauen der Finne wird das Finnenplättchen gelöst und in den Finnenkasten geschoben. Dann wird die Finne mit dem Bolzen in den Finnenkasten gesetzt. Sobald das Loch für die Finnenschraube über dem Finnenplättchen liegt, wird die Finne heruntergedrückt und die Finnenschraube im Uhrzeigersinn angezogen.
Tipp: Die Schraube nur locker mit der Hand anziehen!

Siren-mallorca-sup-aufbau- (8)
Siren-mallorca-sup-aufbau- (10)